H-ab ich

Fahrgestell, Motor, Elektrik, usw...

Re: H-ab ich

Beitragvon fengi » Fr 5. Jun 2015, 06:11

Transporter hat geschrieben:Ich schau zum WE nach und bau den aus.
Reicht Bockhorn oder soll ich ihn dir zuschicken?
Dann brauch ich Deine Adresse (PN)

LG André


Danke dir vielmals,

ich hab aber gerade in meinem eigenen Teilekonvolut noch einen gefunden. Problem gelöst!

Aber schmeiß das Teil bloß nicht weg. Kannst du selbst vielleicht irgendwann nötig brauchen :D

lura hat geschrieben:Glückwunsch zum H solche Prüfer sollte man sich warm halten :D :D


Ja Bernd, der Typ hat wirklich ein Herz für alte Fahrzeuge, und ist auch sonst sehr "vernünftig" und entpannt. [thumbup]
Benutzeravatar
fengi
 
Beiträge: 324
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:10
Vorname: Mathias
Fahrzeug: DB 608 DG

Re: H-ab ich

Beitragvon Kerosinchen » Fr 5. Jun 2015, 16:34

Hey Fengi!

Auch von mir ein herzlichen Glückwunsch zum alten/neuen Oldtimer [thumbup]

Sieh mal zu das du es mit Bockhorn hinkriegst;würden dich vermissen....
Benutzeravatar
Kerosinchen
 
Beiträge: 1189
Registriert: Do 27. Nov 2014, 16:35
Wohnort: Zuhause
Vorname: Kartenleserin
Fahrzeug: HalberWohnwagen

Re: H-ab ich

Beitragvon Motte » Mo 8. Jun 2015, 14:05

Da sach ich mal
Bild
und noch viele schöne Jahre dazu ;)
Motte
 
Beiträge: 405
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 11:18
Vorname: Motte
Fahrzeug: T4

Re: H-ab ich

Beitragvon On_the_road » Di 9. Jun 2015, 07:56

Super!
und wieder ein erhaltenes Stück automobiles Kulturgut...
On_the_road
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 20. Mai 2015, 14:48
Vorname: Gerrit
Fahrzeug: MB L 508 D

Re: H-ab ich

Beitragvon fengi » Di 9. Jun 2015, 15:08

Kann mir jemand von euch einen Tip bezüglich Oldtimer-Versicherung geben?

Möglichst eine Versicherung, welche wenig Einschränkungen wie "überdachter Stellplatz" und so'n Quatsch fordert.
Und wenn möglich eine Versicherung, bei der der Schadensfreiheitsrabatt wegfällt. Gibt es diese Möglichkeit bei einigen Versicherungen überhaupt, dass diese Oldtimer pauschal versichern?
Dann könnte ich meine bisher erworbenen Prozente nämlich auf das andere Fahrzeug schreiben lassen.
Benutzeravatar
fengi
 
Beiträge: 324
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:10
Vorname: Mathias
Fahrzeug: DB 608 DG

Re: H-ab ich

Beitragvon schraubfix » Di 9. Jun 2015, 15:25

na den madau natürlich
nummer schick ich dir via pn

und dann am besten mit frau wolf sprechen
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1554
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg

Vorherige

Zurück zu Oldie-Wohnmobile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron