Seite 2 von 2

Re: H hab ich nicht

BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2015, 07:03
von raw
Hi Matze,

nicht gleich die Flinte ins Korn schmeißen: Einfach ein paar Tüv-Stationen anfahren und vor der Untersuchung soll sich das Auto einer angucken, ob H bei denen möglich ist.
Dann habt ihr erstmal keine Kosten, außer vielleicht Spritgeld. So hat Rainer das auch gemacht und wurde dann mit dem H belohnt.

Liebe Grüße

Andrea [wave]

Re: H hab ich nicht

BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2015, 07:28
von Kaspar Hauser
Moin Matze,

hmm, auf der bindenden Arbeitsanweisung steht aber auch als Überschrift "Entwurf"! Und der Link ist nicht vom TÜV, sondern von einer Oldtimer-Zeitschrift. Des Weiteren hat Mercedes selbst zu keinem Zeitpunkt selbst Reisemobile auf Düdo-Basis angeboten. Ein Umstand, der mir aber auch von keinem anderen Hersteller aus der Zeit bekannt ist.

Nein, ich würde auch weitere TÜV-Stellen aufsuchen, auch mal in einem anderen Bundesland.

Die Verunsicherung ist auch unter den Prüfern groß, da es kaum verbindliche Richtlinien gibt, sondern immer nur irgendwelche Wischi-Waschi-Aussagen in Verbindung mit "Ermessen des Prüfers".

Gruß Ralf

Re: H hab ich nicht

BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2015, 07:50
von schraubfix
Moin matze. Fahr mal zu frank nach jagel.
Ist gleich ortsanfang auf der linken seite.
Da versuch mal dein glück. Ist eigentlich ziemlich entspannt wenn
Dein auto von aussen gut aussieht.
Ansonsten kann ich dir noch die dekra in RD empfehlen... Viel glück

Re: H hab ich nicht

BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2015, 11:22
von festivalsafari
Werde ihn jetzt erstmal außen schick machen und dann weiter versuchen. Solange gibt es halt erstmal Saisonkennzeichen.

MFg der MAtze

Re: H hab ich nicht

BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 09:00
von Kerosinchen
Jawohl!Nicht aufgeben!Klappt schon.....