Neues von unserem Düdo

Fahrgestell, Motor, Elektrik, usw...

Neues von unserem Düdo

Beitragvon max » Sa 23. Apr 2016, 12:09

Laaaangsam, ganz langsam geht unsere lütte Bullenwanne in die Endrunde vor dem TÜV.
Der sanierte Motor brummt nach einigen Startschwierigkeiten (Spritzufuhr) und löpt jetzt wunderbar rund.
Der gesamte Antriebsstrang und die Pedalerie wurde von Automatik auf Schaltung umgestellt. War reichlich Bastelei und auch nur möglich, weil wir einen kompletten Schlachtwagen besorgt hatten. Somit konnten wir den Motor (der alte hatte einen Ventilabriss und flog komplett raus) und alles andere tauschen.
Die Vorderachse wurde auch getauscht, da er nebst Motorschaden auch einen Frontschaden hatte und das Vorderrad einen Teil des Aufpralls abgefangen hat.
Uns Osti hat kräftig das Schweißgerät geschwungen und das Blechkleid gerettet und komplettiert. U.a. wurde auf der Fahrerseite ein neuer (gebrauchter) Kotflügel eingeschweißt.
Nun haben wir den Hilfsrahmen gemaiksandert und bauen heute die neuen Siebdruckplatten ein.
Nächste Woche muss ich dann noch eine neue Frontstoßstange organisieren, hier und da noch ein paar Kleinigkeiten und er kann zum Tüv.
Optisch wird er erstmal so bleiben, wird keine Hochglanzkiste sondern eher eine Ratte.
Mal schauen, vllt. haben wir in den nächsten Tagen einen netten Firmenwagen mit Campingoption.
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von max am Sa 23. Apr 2016, 12:44, insgesamt 1-mal geändert.
Alles Vortreffliche ist ebenso schwierig wie selten
online-antik.com
Benutzeravatar
max
 
Beiträge: 1188
Registriert: So 2. Nov 2014, 21:18
Wohnort: Sandesneben
Vorname: max
Fahrzeug: 508 DG Ratte - Dehler 850 Wasserdüdo

Re: Neues von unserem Düdo

Beitragvon Kerosinchen » Sa 23. Apr 2016, 12:43

Na dann drück ich Euch mal die Daumen das er gut durch den Tüv geht [thumbup]
Benutzeravatar
Kerosinchen
 
Beiträge: 1189
Registriert: Do 27. Nov 2014, 16:35
Wohnort: Zuhause
Vorname: Kartenleserin
Fahrzeug: HalberWohnwagen

Re: Neues von unserem Düdo

Beitragvon Kaspar Hauser » Sa 23. Apr 2016, 14:27

Ratte hin, Ratte her, das sieht nach Arbeit aus! Wie behandelst du denn die Siebdruckplatten von außen? Unterbodenschutz? Bootslack?
Neues Forum unter www.Camp-Kultour.de ! Dieses hier wird über kurz oder lang abgeschaltet! Es geht fast unverändert weiter, nur ich bin als Admin und Betreiber raus. Bitte meldet euch dort an! Vielen Dank!
Benutzeravatar
Kaspar Hauser
Administrator
 
Beiträge: 4249
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:25
Vorname: Kaspar
Fahrzeug: MB 508

Re: Neues von unserem Düdo

Beitragvon max » Sa 23. Apr 2016, 15:15

Da wird nix behandelt.
Alles Vortreffliche ist ebenso schwierig wie selten
online-antik.com
Benutzeravatar
max
 
Beiträge: 1188
Registriert: So 2. Nov 2014, 21:18
Wohnort: Sandesneben
Vorname: max
Fahrzeug: 508 DG Ratte - Dehler 850 Wasserdüdo

Re: Neues von unserem Düdo

Beitragvon Kaspar Hauser » Sa 23. Apr 2016, 17:33

OK, fragen wir anders: Womit versiegelst du die Schnittkanten?
Neues Forum unter www.Camp-Kultour.de ! Dieses hier wird über kurz oder lang abgeschaltet! Es geht fast unverändert weiter, nur ich bin als Admin und Betreiber raus. Bitte meldet euch dort an! Vielen Dank!
Benutzeravatar
Kaspar Hauser
Administrator
 
Beiträge: 4249
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:25
Vorname: Kaspar
Fahrzeug: MB 508

Re: Neues von unserem Düdo

Beitragvon max » Sa 23. Apr 2016, 17:41

Aksoo, Büschen Schmatze dazwischen und am Ende einen PVC-Belag drübergelegt.
Alles Vortreffliche ist ebenso schwierig wie selten
online-antik.com
Benutzeravatar
max
 
Beiträge: 1188
Registriert: So 2. Nov 2014, 21:18
Wohnort: Sandesneben
Vorname: max
Fahrzeug: 508 DG Ratte - Dehler 850 Wasserdüdo

Re: Neues von unserem Düdo

Beitragvon lura » Di 3. Mai 2016, 02:23

Die Siebdruckplatte aussen an meinem Koffer hat sich erschreckend schnell zerlegt, da war ich überrascht. Welche Schmatze nimmst Du denn?
Gruß
Bernd
Benutzeravatar
lura
 
Beiträge: 1860
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 21:56
Wohnort: HH
Vorname: Bernd
Fahrzeug: 30 t Alteisen, 2 Fahrräder

Re: Neues von unserem Düdo

Beitragvon Estomen » Sa 7. Mai 2016, 12:39

Hallo!
Also ich habe die Siebdruckplatten an den Schnitt- und Fräskanten mehrmals fett mit Owatrol-Öl eingepinselt um sie zu versiegeln.
Ist jetzt allerdings erst 5 Jahre her, also kann ich noch keine Lanzeitergebnisse sagen.
Grüsse, etc.
Estomen
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 11:30
Vorname: Estomen
Fahrzeug: 407

Re: Neues von unserem Düdo

Beitragvon max » So 29. Mai 2016, 11:29

Soohoo, der Zwerg hat gestern Farbe bekommen.
Haben ihn mit Seidenmatt gerollt, glänzt noch, der Matteffekt kommt erst nach ein paar Tagen, so sprach der Verkäufer im Baumarkt.
Und nein, es ist kein Signalorange, dass wirkt auf dem Foto krasser als in Wirklichkeit.
Nun muss der Tüvmuckel noch seinen Segen geben und das Land hat einen Düdo mehr auf der Straße.

Bild
Alles Vortreffliche ist ebenso schwierig wie selten
online-antik.com
Benutzeravatar
max
 
Beiträge: 1188
Registriert: So 2. Nov 2014, 21:18
Wohnort: Sandesneben
Vorname: max
Fahrzeug: 508 DG Ratte - Dehler 850 Wasserdüdo

Re: Neues von unserem Düdo

Beitragvon Kaspar Hauser » So 29. Mai 2016, 14:27

Wirklich super schick geworden! Und selbst wenn das Orange wirklich so krass wäre, wie es jetzt aussieht, sähe es noch gut aus! [thumbup]
Neues Forum unter www.Camp-Kultour.de ! Dieses hier wird über kurz oder lang abgeschaltet! Es geht fast unverändert weiter, nur ich bin als Admin und Betreiber raus. Bitte meldet euch dort an! Vielen Dank!
Benutzeravatar
Kaspar Hauser
Administrator
 
Beiträge: 4249
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:25
Vorname: Kaspar
Fahrzeug: MB 508

Nächste

Zurück zu Oldie-Wohnmobile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron