Der Komodige sucht eine flotte Hinterachse

Fahrgestell, Motor, Elektrik, usw...

Der Komodige sucht eine flotte Hinterachse

Beitragvon max » Mi 24. Jun 2015, 09:27

...für seinen Pullmann.
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ?ref=myads
Vllt. hat einer von euch einen Tipp.
Alles Vortreffliche ist ebenso schwierig wie selten
online-antik.com
Benutzeravatar
max
 
Beiträge: 1188
Registriert: So 2. Nov 2014, 21:18
Wohnort: Sandesneben
Vorname: max
Fahrzeug: 508 DG Ratte - Dehler 850 Wasserdüdo

Re: Der Komodige sucht eine flotte Hinterachse

Beitragvon Dreckschleuder » Do 25. Jun 2015, 16:35

Ich würde das noch mal bei den Wohnbusleuten und im Allradforum Trööten, da sind einfach mehr Autos in der Liga bzw. Ersatzteilspender unterwegs…..

Kleinanzeigen halte ich da nicht für so geeignet…. [problem]
Der Mensch kann tun, was er will,
er kann aber nicht wollen, was er will.

Mein Persönlicher Favorit: Nichts ist leichter als so zu schreiben, daß kein Mensch es versteht. ;)

Schopenhauer
Benutzeravatar
Dreckschleuder
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 13:55
Vorname: Sushi
Fahrzeug: MB 310D ARWO

Re: Der Komodige sucht eine flotte Hinterachse

Beitragvon schraubfix » Do 25. Jun 2015, 19:00

Dreckschleuder hat geschrieben:Ich würde das noch mal bei den Wohnbusleuten und im Allradforum Trööten, da sind einfach mehr Autos in der Liga bzw. Ersatzteilspender unterwegs…..

Kleinanzeigen halte ich da nicht für so geeignet…. [problem]


würde auch mal im allradforum nachhaken
die ganzen kurzhauber haben doch wohl die selben achsen drin
zumindes ist das fahrwerk und rahmen identisch mit den vom dicken lp
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1554
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg

Re: Der Komodige sucht eine flotte Hinterachse

Beitragvon schraubfix » Do 25. Jun 2015, 19:10

hab mal trööt und gesuch eingestellt bei den allradlern
mal sehen was dabei rauskommt
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1554
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg

Re: Der Komodige sucht eine flotte Hinterachse

Beitragvon schraubfix » Do 25. Jun 2015, 21:15

so...die von den kurzhaubern sollen auch passen
das macht es etwas einfacher
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1554
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg

Re: Der Komodige sucht eine flotte Hinterachse

Beitragvon max » Fr 26. Jun 2015, 06:04

Vielen Dank für die Weiterreichung!
Alles Vortreffliche ist ebenso schwierig wie selten
online-antik.com
Benutzeravatar
max
 
Beiträge: 1188
Registriert: So 2. Nov 2014, 21:18
Wohnort: Sandesneben
Vorname: max
Fahrzeug: 508 DG Ratte - Dehler 850 Wasserdüdo

Re: Der Komodige sucht eine flotte Hinterachse

Beitragvon lura » So 27. Nov 2016, 07:27

Da fällt mir gerade ein, Magirus hat ja auch schnelle Achsen gebaut, die gibt es günstig. Ich hab noch eine 4,7 er rumliegen. Keine Ahnung, ob und wie die passen.
Gruß
Bernd
Benutzeravatar
lura
 
Beiträge: 1860
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 21:56
Wohnort: HH
Vorname: Bernd
Fahrzeug: 30 t Alteisen, 2 Fahrräder


Zurück zu LKW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron