Schalthebel für 508 o.Ä.

Fahrgestell, Motor, Elektrik, usw...

Schalthebel für 508 o.Ä.

Beitragvon Rothaut » Fr 9. Sep 2016, 08:12

Hallo,
ich suche für einen Bekannten einen kompletten Schaltknüppel aus einem 508 o.Ä. Modell. Er hat einen OM314 samt Getriebe und der soll in einen Al28 implantiert werden . Leider fehlt beim Getriebe der Schaltknüppel und den suchen wir jetzt. Vielleicht hat jemand noch sowas in seinem Fundus und würde ihn abgeben.

Gruß

Oliver
Rothaut
 
Beiträge: 159
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 20:17
Vorname: Oliver
Fahrzeug: div.

Re: Schalthebel für 508 o.Ä.

Beitragvon schraubfix » Fr 9. Sep 2016, 10:37

Bin mir nicht sicher. ...kann aber sein das bei mir in der halle noch einer liegt.
Komme Sonntag dahin.
Meld mich dann
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1414
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg

Re: Schalthebel für 508 o.Ä.

Beitragvon Transporter » Fr 9. Sep 2016, 10:44

Nach meinen Erfahrungen sind die unterschiedlich.
Als Osti bei unserem orangenen Motor und Getiebe tauschte,
passte der alte Schalthebel nicht.
Der,der im Tauschgetriebe saß musste drin bleiben.
So probierte ich es gleich andersrum das ging auch nicht.
Ich weiß nicht ob das abhängig vom Baujahr ist.
Oder wie es oft ist,
bis Fahrgestellnummer (Getriebenummer) - ab Fahrgestellnummer(Getriebenummer).
Irgendwas is´ immer!
Transporter
 
Beiträge: 1829
Registriert: So 2. Nov 2014, 22:51
Wohnort: 3333X GT
Vorname: André
Fahrzeug: 608 DoKA / Mazda MX5 NA1 / 2 Fahrräder

Re: Schalthebel für 508 o.Ä.

Beitragvon schraubfix » So 11. Sep 2016, 10:24

So....schalthebel hab ich da.
Teilenummer ist 3102670102
Wenn du damit was anfangen kannst sag Bescheid
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1414
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg

Re: Schalthebel für 508 o.Ä.

Beitragvon Rothaut » So 11. Sep 2016, 11:54

Ja, da kann ich was mit anfangen. Was möchtest du denn dafür haben ?

Gruß

Oliver
Rothaut
 
Beiträge: 159
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 20:17
Vorname: Oliver
Fahrzeug: div.

Re: Schalthebel für 508 o.Ä.

Beitragvon schraubfix » So 11. Sep 2016, 12:47

Mach mir ein Angebot per pn
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1414
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg


Zurück zu LKW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast