rechts oder links?lp scheinwerfer

Fahrgestell, Motor, Elektrik, usw...

rechts oder links?lp scheinwerfer

Beitragvon schraubfix » Fr 28. Okt 2016, 09:14

Mercedes kann nicht helfen ohne fahrgestellnummer.
Die hab ich aber Grad nicht zur hand.müsste aber jetzt zuschlagen sonst ist der wohl weg.......ich glaub das ist ein rechter. ....so brauch ich ihn auch.
Optimal wäre wenn man ihn beidseitig nutzen könnte.
Ist ja nur der reflektor.....
Aber sehr selbst

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-276-3405
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1510
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg

Re: rechts oder links?lp scheinwerfer

Beitragvon Transporter » Fr 28. Okt 2016, 09:36

Schade das bei der Hella-Nummer die letzte Zahl nicht erkennbar
ist,aber schau Dir mal das 3. Bild von meinem Link an.
Die Scheinwerfer sind unterschiedlich und der angebotene ist
für die rechte Seite.

http://suchen.mobile.de/lkw-inserat/mer ... n=parkItem
Irgendwas is´ immer!
Transporter
 
Beiträge: 1881
Registriert: So 2. Nov 2014, 22:51
Wohnort: 3333X GT
Vorname: André
Fahrzeug: 608 DoKA / Mazda MX5 NA1 / 2 Fahrräder

Re: rechts oder links?lp scheinwerfer

Beitragvon schraubfix » Fr 28. Okt 2016, 09:45

Hab schon meine fotos der kubischen gesichtet grade.
Muss ein rechter sein.
Letztendlich brauch ich nur den reflektor......osti meint die vom Düsseldorfer könnten auch passen.
Werd ich mal messen.
130 euronen sind eigentlich Grad nicht über. ...reflektordoktor
gibt's ja auch. ...muss das mal gockeln.
Aber in neu zu kriegen ist wahrscheinlich auch so gut wie unmöglich in komplett
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1510
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg

Re: rechts oder links?lp scheinwerfer

Beitragvon Transporter » Fr 28. Okt 2016, 09:49

Wenn Du Deinen Reflektor retten kannst versuch das,denn
ein einzelner Reflektor kostet auch knapp 100€,frag mal Nightcab.
Irgendwas is´ immer!
Transporter
 
Beiträge: 1881
Registriert: So 2. Nov 2014, 22:51
Wohnort: 3333X GT
Vorname: André
Fahrzeug: 608 DoKA / Mazda MX5 NA1 / 2 Fahrräder

Re: rechts oder links?lp scheinwerfer

Beitragvon lura » Fr 28. Okt 2016, 13:36

Nach der Streuscheibe zu urteilen ist das ein rechter, sonst würde das Abblendlicht ja nach oben gehen
Gruß
Bernd
Benutzeravatar
lura
 
Beiträge: 1834
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 21:56
Wohnort: HH
Vorname: Bernd
Fahrzeug: 30 t Alteisen, 2 Fahrräder

Re: rechts oder links?lp scheinwerfer

Beitragvon schraubfix » Fr 28. Okt 2016, 16:47

lura hat geschrieben:Nach der Streuscheibe zu urteilen ist das ein rechter, sonst würde das Abblendlicht ja nach oben gehen


ist definitiv ein rechter....und fein fein...auch von hella.
da will ich mal zuschlagen

und die alten bring ich hier hin

http://www.scheinwerferklinik.com

für 100 öcken machen die zwei reflektoren
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1510
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg

Re: rechts oder links?lp scheinwerfer

Beitragvon Transporter » Fr 28. Okt 2016, 19:19

Gerne habe ich für Arne rausgefunden zu welcher Seite
der Scheinwerfer gehört.
Mache ich immer wieder gerne.....
Irgendwas is´ immer!
Transporter
 
Beiträge: 1881
Registriert: So 2. Nov 2014, 22:51
Wohnort: 3333X GT
Vorname: André
Fahrzeug: 608 DoKA / Mazda MX5 NA1 / 2 Fahrräder

Re: rechts oder links?lp scheinwerfer

Beitragvon schraubfix » Fr 28. Okt 2016, 19:29

Transporter hat geschrieben:Gerne habe ich für Arne rausgefunden zu welcher Seite
der Scheinwerfer gehört.
Mache ich immer wieder gerne.....


jep [thumbup] [hero] [hero]
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1510
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg

Re: rechts oder links?lp scheinwerfer

Beitragvon lura » Fr 28. Okt 2016, 19:36

schraubfix hat geschrieben:
Transporter hat geschrieben:Gerne habe ich für Arne rausgefunden zu welcher Seite
der Scheinwerfer gehört.
Mache ich immer wieder gerne.....


jep [thumbup] [hero] [hero]


Haddu fein gemacht. [thumbup]
Gruß
Bernd
Benutzeravatar
lura
 
Beiträge: 1834
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 21:56
Wohnort: HH
Vorname: Bernd
Fahrzeug: 30 t Alteisen, 2 Fahrräder

Re: rechts oder links?lp scheinwerfer

Beitragvon max » Sa 29. Okt 2016, 09:13

Jäääs, bist der Beste!
Alles Vortreffliche ist ebenso schwierig wie selten
online-antik.com
Benutzeravatar
max
 
Beiträge: 1163
Registriert: So 2. Nov 2014, 21:18
Wohnort: Sandesneben
Vorname: max
Fahrzeug: 508 DG Ratte - Dehler 850 Wasserdüdo

Nächste

Zurück zu LKW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron