DOT 385

Fahrgestell, Motor, Elektrik, usw...

DOT 385

Beitragvon fengi » Sa 1. Jul 2017, 16:10

Was bedeutet eigentlich die Angabe DOT 385 auf meinen Reifen? :oops:
Benutzeravatar
fengi
 
Beiträge: 299
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:10
Vorname: Mathias
Fahrzeug: DB 608 DG

Re: DOT 385

Beitragvon lura » Sa 1. Jul 2017, 16:27

Die wurden in der 38. Woche 1995 oder 1985 hergestellt. Das hängt davon ab, ob da noch ein Dreieck zu sehen ist.
Gruß
Bernd
Benutzeravatar
lura
 
Beiträge: 1807
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 21:56
Wohnort: HH
Vorname: Bernd
Fahrzeug: 30 t Alteisen, 2 Fahrräder

Re: DOT 385

Beitragvon fengi » Sa 1. Jul 2017, 16:34

Da ist kein Dreieck.

DM TL JY4 steht da noch, sonst nix.
Benutzeravatar
fengi
 
Beiträge: 299
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:10
Vorname: Mathias
Fahrzeug: DB 608 DG

Re: DOT 385

Beitragvon lura » Sa 1. Jul 2017, 16:52

Continental- Reifen?
Gruß
Bernd
Benutzeravatar
lura
 
Beiträge: 1807
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 21:56
Wohnort: HH
Vorname: Bernd
Fahrzeug: 30 t Alteisen, 2 Fahrräder

Re: DOT 385

Beitragvon fengi » Sa 1. Jul 2017, 17:07

lura hat geschrieben:Continental- Reifen?

So ist es! ...Made in Germany!

...ich könnte die auch noch nachschneiden, wenn ich sie denn irgendwann mal runtergefahren habe... :lol:
Benutzeravatar
fengi
 
Beiträge: 299
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:10
Vorname: Mathias
Fahrzeug: DB 608 DG

Re: DOT 385

Beitragvon guzzifix » Sa 1. Jul 2017, 17:52

echre "Oldtimerreifen" :lol: :lol: :lol:
Flo / guzzifix

je suis CHARLIE
Benutzeravatar
guzzifix
 
Beiträge: 312
Registriert: Do 18. Dez 2014, 19:56
Wohnort: Heidelberg
Vorname: Flo
Fahrzeug: DüDo - MB L608D

Re: DOT 385

Beitragvon Transporter » So 2. Jul 2017, 12:33

lura hat geschrieben:Die wurden in der 38. Woche 1995 oder 1985 hergestellt. Das hängt davon ab, ob da noch ein Dreieck zu sehen ist.


Oder 2005.
Die möglichkeit besteht doch auch noch.
Irgendwas is´ immer!
Transporter
 
Beiträge: 1856
Registriert: So 2. Nov 2014, 22:51
Wohnort: 3333X GT
Vorname: André
Fahrzeug: 608 DoKA / Mazda MX5 NA1 / 2 Fahrräder

Re: DOT 385

Beitragvon Osti » So 2. Jul 2017, 12:55

Hsllo mal so!
Ich glaube mal,DOT 3.-stellig ,die sind von 1985.
DOT 3.-stellig mit Dreieck ,sind von 1990-1999.
Und seit 2000 ist die Nr. 4.-stellig.
Dazu hab ich dies gefunden.
https://www.philognosie.net/freizeit-hobby/alter-autoreifen-dot-nummer-erkennen-bestimmen
BildGruß & Kuss
p.s.
meine angaben sind ohne gewähr,bzw. zweifelhaftes halb wissen!!!
Benutzeravatar
Osti
 
Beiträge: 652
Registriert: Do 13. Nov 2014, 21:34
Wohnort: wo mein autowagen steht
Vorname: Frank
Fahrzeug: LP 608,Bj.1967

Re: DOT 385

Beitragvon fengi » So 2. Jul 2017, 15:24

1985 verwirrt mich nun aber doch ein bisschen, denn das Auto ist 12/84 erstmals zugelassen worden.
Dann ist ja davon auszugehen, dass da mal jemand gebrauchte Pellen draufgezogen hat... [wall]
Benutzeravatar
fengi
 
Beiträge: 299
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:10
Vorname: Mathias
Fahrzeug: DB 608 DG

Re: DOT 385

Beitragvon guzzifix » So 2. Jul 2017, 15:32

Genauso!
DOT 3-stellig vor 2000 - danach immer 4-stellig
Und in den 90-ern sollte ein kleines Dreieck links vor die Ziffern war aber nicht immer so.
Also sind 385:
38.KW von 1975 / 1985 oder evtl. (aber unwahrscheinlich) 1995.
In JEDEM Fall: zu alt !!!!
Flo / guzzifix

je suis CHARLIE
Benutzeravatar
guzzifix
 
Beiträge: 312
Registriert: Do 18. Dez 2014, 19:56
Wohnort: Heidelberg
Vorname: Flo
Fahrzeug: DüDo - MB L608D

Nächste

Zurück zu LKW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron