DOT 385

Fahrgestell, Motor, Elektrik, usw...

Re: DOT 385

Beitragvon guzzifix » So 2. Jul 2017, 15:34

Wat für'n auto eigentlich?!
Flo / guzzifix

je suis CHARLIE
Benutzeravatar
guzzifix
 
Beiträge: 325
Registriert: Do 18. Dez 2014, 19:56
Wohnort: Heidelberg
Vorname: Flo
Fahrzeug: DüDo - MB L608D

Re: DOT 385

Beitragvon fengi » So 2. Jul 2017, 17:59

guzzifix hat geschrieben:Wat für'n auto eigentlich?!


L 608 DG, der aus meinem Avatar.
Benutzeravatar
fengi
 
Beiträge: 324
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:10
Vorname: Mathias
Fahrzeug: DB 608 DG

Re: DOT 385

Beitragvon guzzifix » So 2. Jul 2017, 18:27

O.K.

Da ist der 1. Satz Reifen vermutlich nicht im 1. Jahr runtergespult worden...
(Beim klassischen Vertreterkombi wäre das denkbar gewesen - dann verkauft und nurnoch wenigKM gelaufen...)
Aber is hier ja nicht der Fall....
Wie gesagt evtl. sind die Pellen ja doch 1995 (kann man nur raten). Aber auch das wären 22 Jahre alte Reifen [crazy]

Auch wenn's weh tut - hol dir neue!

Flo
Flo / guzzifix

je suis CHARLIE
Benutzeravatar
guzzifix
 
Beiträge: 325
Registriert: Do 18. Dez 2014, 19:56
Wohnort: Heidelberg
Vorname: Flo
Fahrzeug: DüDo - MB L608D

Re: DOT 385

Beitragvon fengi » So 2. Jul 2017, 18:45

guzzifix hat geschrieben:Auch wenn's weh tut - hol dir neue!

Flo


Wieso? Die haben noch jede Menge Profil, und wie ich schon schrieb, kann ich die auch noch einmal nachschneiden. ;)
Benutzeravatar
fengi
 
Beiträge: 324
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:10
Vorname: Mathias
Fahrzeug: DB 608 DG

Re: DOT 385

Beitragvon Kaspar Hauser » So 2. Jul 2017, 20:34

fengi hat geschrieben:
guzzifix hat geschrieben:Auch wenn's weh tut - hol dir neue!

Flo


Wieso? Die haben noch jede Menge Profil, und wie ich schon schrieb, kann ich die auch noch einmal nachschneiden. ;)


Wenn auf der Reifenflanke der Begriff "Regroovable" steht, kannst du das machen. Wenn nicht, dann nicht! ;)
Neues Forum unter www.Camp-Kultour.de ! Dieses hier wird über kurz oder lang abgeschaltet! Es geht fast unverändert weiter, nur ich bin als Admin und Betreiber raus. Bitte meldet euch dort an! Vielen Dank!
Benutzeravatar
Kaspar Hauser
Administrator
 
Beiträge: 4248
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:25
Vorname: Kaspar
Fahrzeug: MB 508

Re: DOT 385

Beitragvon lura » So 2. Jul 2017, 21:41

Continental hat keine Dreiecke drauf gemacht, also könnten die von 1995 sein. Aber auf keinen Fall jünger. 1975 gab es noCh keine DOT auf den Reifen. Als Zwillinge würde ich die noch fahren, wenn die keine Risse haben und nur gering belastet werden, 50% max.
Ansonsten neu, der gesparte Ärger nach ner Knallpanne ist es wert.
Gut sehen die noch aus, hab die schon immer neidisch angeschaut, schönes Profil. Aber so What.
Gruß
Bernd
Benutzeravatar
lura
 
Beiträge: 1860
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 21:56
Wohnort: HH
Vorname: Bernd
Fahrzeug: 30 t Alteisen, 2 Fahrräder

Re: DOT 385

Beitragvon luftschlosser » So 2. Jul 2017, 22:34

Ich kann auch nur dran erinnern, dass mir mal 7 (!) Reifen in einem Jahr geplatzt oder fast geplatzt sind. Und die sahen alle noch wirklich gut aus! Nix rissig und noch reichlich Profil. Seit dem bin ich dann doch Fan davon, mir neue zu holen, auch wenns reichlich weh tut.
Benutzeravatar
luftschlosser
 
Beiträge: 608
Registriert: So 2. Nov 2014, 22:23
Wohnort: Kiel
Vorname: Philip
Fahrzeug: Oma Duck

Re: DOT 385

Beitragvon max » Mo 3. Jul 2017, 07:20

Zumindest auf der Vorderachse solltest Du die Reifen erneuern. Habe ich bei meinem Düdo gerade durch, hat bummelig 300€ incl. Montage gekostet.
Alles Vortreffliche ist ebenso schwierig wie selten
online-antik.com
Benutzeravatar
max
 
Beiträge: 1188
Registriert: So 2. Nov 2014, 21:18
Wohnort: Sandesneben
Vorname: max
Fahrzeug: 508 DG Ratte - Dehler 850 Wasserdüdo

Re: DOT 385

Beitragvon schraubfix » Mo 3. Jul 2017, 07:56

da ich auch davon ausgehe das die nicht von 85 sind werden die wohl von 95 sein...aöso 38 kalenderwoche 1995
hier mal ein auszug von wiki wo es genau erklärt ist

Die Produktionswoche ist der letzte Bestandteil der vom DOT definierten Reifen-Identifikationsnummer TIN (Tire Identification Number). Diese umfasst vier Zeichengruppen:

Die ersten beiden Zeichen, der Plantcode, bezeichnen das Herstellungswerk
Die nächsten beiden Zeichen, der Sizecode, stehen (bei Neureifen) für die Reifengröße
Es folgt ein optionaler, herstellerspezifischer Code (Typecode), aus dem auch die Handelsmarke ablesbar sein muss, falls sie sich nicht aus dem Plantcode ergibt
Die letzten (vor dem Jahr 2000 drei, seither vier) Ziffern stehen für das Produktionsjahr: Die ersten beiden Ziffern kennzeichnen die Kalenderwoche (KW) nach US-Zählweise. Dabei ist KW 01 jene, in die der 1. Januar fällt.
Die dritte und ggf. auch vierte Zahl steht für die Endziffer des Herstellungsjahres.
Ab dem Herstellungsjahr 1990 folgt auf die Ziffern ein {\displaystyle \triangle } \triangle (Delta), wobei die Verwendung der Reifenherstellern freigestellt war (Goodyear hat es z.B. nicht verwendet). Oft wird dieser Code nur auf einer Reifenflanke angebracht: Bei Reifen mit definierter Laufrichtung ist dies üblicherweise die rechte Flanke, bei Reifen mit definierter Außenseite ist er dort zu finden.
glauben sie nicht,es gäbe keinen grund sie nicht zu verhaften

CHUCK NORRIS TANKT NICHT;DER WAGEN FÄHRT AUS RESPEKT
Benutzeravatar
schraubfix
 
Beiträge: 1554
Registriert: Do 13. Nov 2014, 17:04
Wohnort: rendsburg

Re: DOT 385

Beitragvon gromo » Mo 3. Jul 2017, 11:08

nur so am rande:
ich habe kürzlich meine XS wieder zugelassen, mit noch guten, aber 12 jahre alten (schlauch-)reifen.
mein gedanke war: ok, alt, grip ist schlecht, pass ich halt auf.
habe dann nach 3 wochen doch neue reifen geordert und draufgemacht.
was finde ich da? ein ventil,ohne schlauch dran [oje] .
keine ahnung, wie das dichtgehalten hat und warum, hab ich wohl einfach schwein gehabt.
was ich sagen will:
manchmal passieren sachen, die man garnicht auf dem schirm hat, einfach weil zu alt.
also kauf besser neu, wie die anderen schreiben, wenigstens vorne.

gruß, fabian
...ein leben ohne mops ist möglich, aber sinnlos. (vicco v. bülow)
Benutzeravatar
gromo
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 10:37
Vorname: fabian
Fahrzeug: 508

VorherigeNächste

Zurück zu LKW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron