Golf 4 mit Erdgas

Fahrgestell, Motor, Elektrik, usw...

Golf 4 mit Erdgas

Beitragvon catfindus » Sa 17. Dez 2016, 10:44

Ich hab die Möglichkeit einen Golf 4 1,6 zu erwerben . Das Fahrzeug hat eine Erdgasanlage verbaut die nicht von VW ist , was der Verkäufer als positiv darstellt . Das Fahrzeug hat eine Laufleistung von ca. 215000 Km . Hat jemand hier Erfahrung und kann entsprechen sich dazu äußern ? Über positives würde ich mich natürlich freuen !

LG Torsten
Benutzeravatar
catfindus
 
Beiträge: 942
Registriert: Sa 8. Nov 2014, 19:27

Re: Golf 4 mit Erdgas

Beitragvon Pigu » Sa 17. Dez 2016, 11:16

wenn du bei dir eine erdgastanke hast, wunderbar.
lies mal auf der adac seite nach über die bestimmungen für die druckprüfung der tanks.
alles was vor 2006 in verkehr kam muss nach 10 jahren ausgebaut und geprüft werden. da biste schnell ne menge geld los.
alle anderen müssen aller 5 jahre, aber dann kann der im eingebauten zustand geprüft werden. biste mit ca 150 tacken dabei
ohne druckprüfung auch kein tüv.
Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein großer Glücksfall. (Dalai Lama)
Benutzeravatar
Pigu
 
Beiträge: 442
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 00:11
Wohnort: Hamburg
Vorname: Jens
Fahrzeug: wieder auf der Suche

Re: Golf 4 mit Erdgas

Beitragvon catfindus » Sa 17. Dez 2016, 11:20

Danke Pigu für die Info , werde mich mal schlaumachen .
Benutzeravatar
catfindus
 
Beiträge: 942
Registriert: Sa 8. Nov 2014, 19:27

Re: Golf 4 mit Erdgas

Beitragvon Kaspar Hauser » Sa 17. Dez 2016, 14:17

Der 1.6er Motor von VW ist nicht so schlecht und verträgt nach meinen Erfahrungen die höhere Temperatur der Verbrennung ganz gut! 215.000 KM sind allerdings auch für den 1.6er schon mal eine Hausnummer, schließlich ist er vom alten 1.6er mit 70 oder dem legendären 1.8er mit 90 PS aus den Vorgänger-Modellen qualtitativ meilenweit entfernt.
Aber wahrscheinlich bewegt sich das Auto mit dieser Laufleistung auch deutlich im 3-stelligen Bereich, ansonsten solltest du nicht drüber nachdenken!
Neues Forum unter www.Camp-Kultour.de ! Dieses hier wird über kurz oder lang abgeschaltet! Es geht fast unverändert weiter, nur ich bin als Admin und Betreiber raus. Bitte meldet euch dort an! Vielen Dank!
Benutzeravatar
Kaspar Hauser
Administrator
 
Beiträge: 4249
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:25
Vorname: Kaspar
Fahrzeug: MB 508

Re: Golf 4 mit Erdgas

Beitragvon Pigu » So 18. Dez 2016, 23:29

hab heute nochmal mit meinem kumpel geschnackt, der bei vw schraubt.
du sollst penibel die leichtgängigkeit und zustand des getriebes prüfen.
dem motor traut er vieles zu, ABER: 1.6er getriebe sind goldstaub in den leeren regalen der verwerter.....wenn du da denkst billig an ersatz zu kommen wirst du bitter auf dem bauch landen sagt er. entweder du bekommst nur überteuert und schwer was oder es wird schrott gehandelt.
Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein großer Glücksfall. (Dalai Lama)
Benutzeravatar
Pigu
 
Beiträge: 442
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 00:11
Wohnort: Hamburg
Vorname: Jens
Fahrzeug: wieder auf der Suche


Zurück zu PKW

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron